Vergangene Woche hatte unsere Fotobox ihren ersten Einsatz in Herzogenaurach, beim diesjährigen Teamevent-Sommerfest der Firma PUMA in der dortigen Hauptzentrale.
Und besser konnte PUMA diesen Termin fast nicht legen, denn es herrschte nicht nur traumhaftes Open-Air-Wetter, sondern am selben Abend fand auch das EM-Halbfinale Deutschland vs. Frankreich statt.

Einen riesigen Andrang an unserer Fotobox gab es auf dem PUMA Sommerfest in Herzogenaurach

Einen riesigen Andrang an unserer Fotobox gab es auf dem PUMA Sommerfest in Herzogenaurach

Über 400 Mitarbeiter vom Standort und auch aus vielen anderen Ländern waren von PUMA eingeladen und konnten ein Mitarbeiterevent der Extraklasse erleben:
Im Bereich des PUMAVision Headquarters – dem Innenhof des Herzogenauracher Standorts – hatten sich die Organisatoren auch einiges einfallen lassen. Neben einem Kleinfeld-Fußballturnier, gab es zwei Miniatur-Fußballplätze, auf denen man mit ferngesteuerten Autos gegeneinander kicken konnte.

Für das leibliche Wohl sorgten zahlreiche internationale Essensstände, während ein DJ und ein Profischlagzeuger mit den richtigen Beats zum Warm-Up einheizten, bis dann schließlich ab 21 Uhr das Halbfinale auf dem riesigen LED-Screen übertragen wurde.

Unsere Fotobox hatte natürlich auch eine besondere Aufgabe, nämlich möglichst viele schöne und lustige Bilder der Mitarbeiter zu schiessen, in möglichst unverkennbarer “Fan-Optik”. Dazu haben wir natürlich nicht nur die richtigen PUMA- und Fußball-Accessoires ausgepackt sondern auch noch per Greenscreen alle Gäste in ein Fußballstadion verfrachtet.
Obwohl die Bedingungen unter freiem Himmel eher suboptimal für die Greenscreen-Technologie waren, haben wir trotzdem nicht aufgegeben und mit Softboxen gegen die Dunkelheit sowie genügend Gaffa gegen den Wind von 17.00 bis 22.30 Uhr durchgehalten.

Und der Aufwand hat sich gelohnt, denn es sind sehr tolle Fotos entstanden, von denen Ihr auch hier noch in Kürze einen kleinen Eindruck bekommt!